Mäc Härder - Biografie per Ballklick weiterlesen:

           

Biografie 3

Der Ort, in dem ich geboren wurde, hie?? Wollbach.
Gleichzeitig kam noch ein Bruder von mir zur Welt.
Es ist mein Zwillingsbruder. Und bevor mich alle fragen:
Sieht der genauso aus wie du? Nein, er sieht ganz anders aus.

Und mit ganz anders, meine ich ganz anders! Wenn Ihr genau wissen wollt, wie? Er wohnt in Bad Kissingen, in der Luitpoldstra??e 18.

Zurück zu mir. Es ist doch meine Biografie und nicht seine. Also: Innerhalb weniger Jahre nach meiner Geburt wurde ich
10 Jahre alt (Ja, mein Zwillingsbruder auch). Und wenig später 15 Jahre. Ruckzuck war ich volljährig (mein Z. auch).

Aber da wurden die Nächte länger und die Jahre kürzer. Ich lebte 37 Jahre von BaföG und jetzt bekomme ich seit acht
Monaten Witwenrente (mein Z. nicht).

Meine Eltern lebten hauptsächlich von Naturalwirtschaft und Grenzlandförderung. Kabarett ist ein einträgliches Geschäft, ich kann kaum die Steuern bezahlen. Au??erdem kommt man viel in der Welt rum. Es reihen sich Orte wie Veitsbronn, Gasseldorf und Geckenau in meine Biografie.

Ich kenne die Fu??gängerzonen von Hameln, Osnabrück und Ravensburg. Lange Zeit raffte mich eine heimtückische Krankheit hin; von 1985 bis 2000 hatte ich TBC. Will noch jemand was von meinen Hobbies wissen?

Hamsterfüttern und Currywurstessen gehören nicht dazu.
Das Wichtigste über mein Leben habe ich mitgeteilt.

Wer Fragen hat, der Anklicken, um Mailadresse sichtbar zu machenmaile mir.
Jede 5. Antwort von mir ist ehrlich.